Sicherheit durch Umwelt- und Gefahrstoffschränke

Für die Lagerung von aggressiven und wassergefährdenden Flüssigkeiten und Substanzen wurden Umweltschränke bzw. Gefahrstoffschränke entwickelt. So unterschiedlich wie die Gefahrstoffe sind auch die Anforderungen an einen Umweltschrank. Denn in Umweltschränken können gefährliche Stoffe wie brennbare Flüssigkeiten, Lacke, Farben, Pflanzenschutzmittel, Chemikalien, Öle, Säuren und Laugen einen sicheren Platz finden. Bei der Auswahl des richtigen Umwelt- und Sicherheitsschranks sollten Sie klären, welcher Gefahrstoffschrank den Umwelt- und Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen am besten gerecht wird. Neben der Art der zu lagernden Gefahrstoffe muss auch überdacht werden, welche Gefahrstoffe zusammen gelagert werden können. Welche Anforderungen müssen dabei erfüllt werden? Umweltschränke kommen beispielsweise in Laboren, in der Industrie, in Krankenhäusern und Universitäten zum Einsatz. Sie sollen den Schutz aller Mitarbeiter z. B. vor giftigen Dämpfen, Verätzungen, Brand und Explosionen sicherstellen. Es gibt verschiedene Ausführungen von Umweltschänken beispielsweise mit verzinkten Wannen oder Polyethylenwannen für das Auffangen von unterschiedlichsten Flüssigkeiten.

Was sind Gefahrstoffe?

Gefahrstoffe sind Stoffe, Gemische oder Erzeugnisse von denen eine Gefährdung für Umwelt und Gesundheit z. B. durch Gifteinwirkung, Brand oder Explosion ausgeht. Auf den Gefahrstoffverpackungen müssen sich Gefahrenpiktogramme mit weiteren Gefahrenhinweisen befinden. Für Arzneimittel gilt allerdings das Arzneimittelgesetz und für Kosmetik die Kosmetikverordnung. Die verwendeten Stoffe sind jedoch nur eine Seite der Medaille, es müssen immer zusätzlich die Tätigkeiten betrachtet werden, die ausgeführt werden. Denn Gefahrstoffe können auch erst im Zuge bestimmter Tätigkeiten entstehen oder freigesetzt werden. Die gesetzlichen Unfallversicherungsträger haben den gesetzlichen Auftrag, mit allen geeigneten Mitteln dafür zu sorgen, dass Unfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren verhütet werden. Weitere Informationen über Gefahrstoffe erhalten Sie beim Spitzenverband Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV).

Welche Bestimmungen gibt es für die Aufbewahrung von Gefahrstoffen?

Die Lagerung dieser Stoffe unterliegt den Vorgaben der Gefahrstoffverordnung (GefStoff V) sowie den technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 510). Sobald Gefahrstoffe transportiert werden, werden sie als Gefahrgüter bezeichnet. Ihre Lagerung im Sinne der Bereitstellung zum Transport oder einer Transportunterbrechung unterliegt dem Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG). Weitere Gesetze, Verordnungen, Regeln und Informationen kommen zum Einsatz. Dazu gehören zum Beispiel: Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), das Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Chemikaliengesetz - ChemG) sowie die Information "Gefahrstoffe in Werkstätten" (DGUV Information 213-033). Weitere Informationen erhalten Sie bei der DGUV.

Umweltschränke mit verzinkten Wannen

Die Umweltschränke von BITO bestehen aus einer langlebigen Stahlkonstruktion mit kratzfester Einbrennbeschichtung, die ebenso eine hohe UV-Beständigkeit gewährleistet. Die verzinkten Auffangwannen mit einem Auffangvolumen von 10 Liter besitzen eine hohe Tragkraft von 80 kg. Dabei sind sie flexibel in den Korpus in einem 15 mm Raster einhängbar. Die Wannen wurden dichtgeschweißt und nach dem WHG (Wasserhaushaltsgesetz) geprüft. Verschiedene Breiten (500, 930 mm) und Höhen (1000, 1950 mm) des Umweltschrankes sind im Programm. Der Korpus und die Türen des Schrankes wurden in RAL 7035 Lichtgrau lackiert. Zur Belüftung wurden die mittig verstärkten Flügeltüren mit Lochrosetten versehen. Dabei bietet BITO Ihnen auch andere Farbkombinationen auf Anfrage. Das neue Ergo-Lock-Griffschloss (3-Riegel-Verschluss) bietet eine hervorragende Verschleißfestigkeit und Bedienungssicherheit, selbst wenn Sie Handschuhe tragen. Durch integrierte Kunststoffgleiter werden der Schrank und der Fußboden optimal geschützt. Mit dem Umwelt- und Gefahrstoffschrank sind Sie in der Lage Düngemittel, Öle, Fette, Kleinmengen von Verdünnungen, etc. (keine Säuren oder Laugen) professionel zu lagern und Gefahren bzw. Unfälle und deren Folgekosten zu vermeiden.

Umweltschränke mit Polyethylenwannen

Die aus umweltfreundlichem Polyethylen (PE) hergestellten Auffangwannen dieser Umweltschränke sind für die Lagerung von Säuren, Laugen, Ölen, nicht entflammbaren Chemikalien und vielen anderen PE-kompatiblen Substanzen ideal. Die restlichen Spezifikationen der Umweltschränke mit Polyethylenwannen entsprechen denen der Umweltschränke mit verzinkten Wannen.

Zubehör für Umweltschränke

Gummiriefenmatten

Gummiriefenmatten dienen als rutschfeste Auflage und als Schutz für Stahlschränke. Die ölbeständigen Matten sind für Schrankbreiten und -tiefen von 500 mm im Angebot. Sie bestehen aus 3 mm starkem gerieften Gummi.

Verzinkte Auffangwannen

Sie können verzinkte Auffangwannen in 50 mm Höhe für Schrankbreiten von 500 mm (Volumen 10 Liter) und 930 mm (Volumen 20 Liter) als Zubehör oder Ersatz im BITO-Online-Shop bestellen. Die langlebige verzinkte Stahlkonstruktion ist korrosionsbeständig. Die Wannen wurden dichtgeschweißt und nach dem WHG (Wasserhaushaltsgesetz) geprüft. Serienmäßig sind sie mit vier Bodenträgern und Verstärkungsschienen ausgestattet. Die Tragkraft liegt bei 80 kg.

Magnetische Informationsrahmen - einfach und schnell Dokumente aushängen!

Die rundum geschlossenen Magnetrahmen in DIN A4 sind in fünf Farben erhältlich (Blau, Orange, Rot, Schwarz und Silber). Sie schützen ihre Dokumente vor Schmutz, Staub und Zerknicken. Neben dem Einsatz auf Schränken, Regalen und Maschinen, können sie auch auf Whiteboards und Plantafeln im Hoch- und Querformat eingesetzt werden.

Falls Sie eine eingehende Beratung durch einen unserer Lagerexperten benötigen, kontaktieren Sie uns bitte jetzt per Telefon, Email oder Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne.

Dieses Angebot ist für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

bookmark cogwheel container eco ladder locker new newsletter order-history packaging protect rotation sale-corner sale shelf transport video workplace amazonamex-2amexjcbklarnamastercardnachnahme_aenachnahme_denachnahme_enpaypal rechnung_da rechnung_de rechnung_en rechnung_fr rechnung_nl rechnung_pl selbstabholung_aeselbstabholung_deselbstabholung_ensofortvisavorkasse_da vorkasse_de vorkasse_en vorvorkasse_nlvorkasse_pl worldpay