Unverzichtbare Helfer: Etagenwagen

Etagenwagen sind im betrieblichen Alltag heutzutage nicht mehr wegzudenken. Für den Transport von Gütern in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen (oder von Bereich zu Bereich) wie beispielsweise Werkzeuge, Halbzeuge, Schrauben und Muttern oder sogar Lebensmittel, werden zunehmend Etagenwagen eingesetzt. Dabei existieren diese nützlichen Helfer in den unterschiedlichsten Ausführungen für leichte und schwere Lasten und mit bis zu fünf Fachebenen aus Holz, Metall oder Stahlgitter. Auf den Böden finden sogar Kisten und Kartons Platz. Die TPE-Bereifung mit geringem Anfahr-, Roll- und Schwenkwiderstand sorgt für einen leichten und sicheren Transport und schont zugleich die Böden. Die korrekte Auswahl je nach den Betriebs- und Umgebungsbedingungen bzw. den Einsatzfall ist für den effizienten Einsatz von großer Bedeutung. Stabile Rahmenkonstruktionen und Ladeflächen sind entscheidend für die Beförderung schwerer Lasten.

Etagenwagen mit drei Ebenen

Die Standardversion besteht aus einer geschweißten pulverbeschichteten Stahlrohrkonstruktion in RAL 5007 Brillantblau. Holzwerkstoffplatten in Buchendekor dienen als Ladeflächen. Dabei sind sie variable in einem Raster von 100 mm einsetzbar. Die Tragkraft pro Ladefläche beträgt 90 kg. Das Transportgerät ist mit zwei feststellbaren Lenk- und zwei nicht-schwenkbaren Bockrollen ausgestattet.

Etagenwagen mit Einlegekästen

Dieser Transporthelfer ist als Baukastensystem konzipiert und besteht aus pulverbeschichteten geschweißten Stahlrohr und Profilstahl in RAL 5007 Brillantblau. Erhältlich ist er in Ausführungen mit drei oder vier Ebenen jeweils mit Einlegekästen aus Holzwerkstoffen im Buchendekor. Dabei sind die Einlegekästen variable in einem Raster von 100 mm einsetzbar. Die Tragkraft pro Einlegekasten beträgt 120 kg. Verschiedene Grundmaße (850 x 500 mm bis 1200 x 800 mm) und Höhen (1111 bis 1800 mm) runden das Angebot ab. Zwei feststellbare Lenk- und zwei nicht-schwenkbare Bockrollen erlauben die wendige Beförderung von Gütern.

Etagenwagen ESD (Electric Static Discharge)

Die elektrisch leitfähige Ausführung besteht aus pulverbeschichteten geschweißten Stahlrohr und Profilstahl in RAL 7015 Schiefergrau. ESD-Wagen schützen hochwertige Produkte vor Schäden durch elektrische Entladungen. Die Ladeflächen bestehen aus elektrisch leitfähigen hellgrauen Holzwerkstoffplatten nach DIN 68765. Zwei feststellbare Lenk- und zwei nicht-schwenkbare Bockrollen mit elektrisch leitfähiger TPE-ESD-Bereifung (thermoplastisches Elastomer) erlauben eine sichere Beförderung von empfindlichen Gütern. Die Tragkraft der Ladeflächen beträgt 50 kg. ESD Wagen sind mit drei bis fünf Ebenen in verschiedenen Grundmaßen (850 x 500 mm bis 1200 x 800 mm) und Höhen (1111 bis 1800 mm) erhältlich.

Etagenwagen mit Drahtgitterwänden

Dieser Wagen ist aus pulverbeschichteten geschweißten Stahlrohr und Profilstahl in RAL 5007 Brillantblau gefertigt. Es werden verschiedene Varianten mit stirn- und längsseitigen Drahtgitterwänden (100 x 100 x 5 mm) oder mit stirnseitigen Drahtgitterwänden in verschiedenen Ladeflächen-Grundmaßen (1000 x 700 mm, 1200 x 800 mm) offeriert. Vier Holzwerkstoffplatten in Buchendekor dienen als Ladeflächen. Dabei sind sie variable in einem Raster von 100 mm einsetzbar. Die Tragkraft pro Einlegeboden liegt bei 90 kg. Das Transportgerät ist mit zwei feststellbaren Lenk- und zwei nicht-schwenkbaren Bockrollen ausgestattet.

Etagenwagen mit verstellbaren Ebenen

Dieser Transportwagen besteht ebenfalls aus pulverbeschichteten geschweißten Stahlrohr und Profilstahl in RAL 5007 Brillantblau. Die Güter können auf einem festen und zwei bzw. drei verstellbaren Böden aus Holzwerkstoffplatten abgelegt werden. Die losen Fachböden lassen sich schräg mit der Neigung von circa 15 oder circa 30 Grad zum selbstständigen Nachrutschen der Güter in einem Raster von 120 mm einhängen. Die Tragkraft pro Einlegeboden liegt bei 80 kg. Verschiedene Grundmaße (1250 x 610 mm bis 1650 x 610 mm) und Höhen (1560 und 1800 mm) erweitern den Einsatzbereich. Zwei feststellbare Lenk- und zwei nicht-schwenkbare Bockrollen dienen zur wendigen Beförderung von Gütern.

Etagenwagen mit faltbaren Böden

Die praktischen Wagen mit zwei feststellbaren Lenk- und zwei nicht-schwenkbaren Bockrollen sind in verschiedenen Ladeflächengrößen (1000 x 700 mm, 1200 x 800 mm) mit Drahtgitterwänden und faltbaren Etagenebenen oder nur mit faltbaren Etagenebenen erhältlich. Die an den Auflagewinkeln verschraubten dreiteiligen Ebenen bestehen aus wasserfestem Sperrholz und Klavierband an den Faltstellen. Die Auflagewinkel sind mit Einrastmulden versehen, wodurch die faltbaren Ebenen sicher stehen. Die Tragkraft der faltbaren Böden liegt bei 90 kg.

Etagenwagen mit vertikalen Rohrstreben

Die geschweißte Stahlrohrkonstruktion ist pulverbeschichtet in RAL 5007 Brillantblau. Dabei sind verschiedenen Versionen mit vier oder fünf Fachböden mit oder ohne Längswand und zwei feststellbaren Lenk- und zwei nicht-schwenkbaren Bockrollen erhältlich. Drei Ladeflächengrößen (1000 x 600 mm, 1000 x 700 mm, 1200 x 800 mm) und eine Höhe sind für den Rollwagen erhältlich. Die Einlegeböden sind variable in einem Raster von 100 mm einsetzbar.

Etagenwagen mit verstellbaren Gitterböden

Diese Transportwagen besitzen einen festen und drei lose einhängbare Böden (Neigung circa 15 Grad bzw. 30 Grad) mit eingeschweißtem pulverbeschichteten Drahtgitter (140 x 40 mm). Das Einhängeraster beträgt 120 mm und die Ladeflächegößen sind in den Maßen 1250 x 610 mm und 1650 x 610 mm erhältlich. Die Stahlrohr-/ Profilstahl-Konstruktion ist ebenfalls pulverbeschichtet in RAL 5007 Brillantblau. Die Tragkraft pro Einlegeboden erreicht 50 kg. Zwei feststellbare Lenk- und zwei nicht-schwenkbare Bockrollen erleichtern den Transport.

Etagenwagen für schwere Lasten

Diese Rollwagen sind in mehreren Varianten für schwere Lasten bis 1200 kg zu beziehen. Es existieren Ausführungen mit/ ohne Rohrstreben, verschiedenen Ladeflächegrößen (1000 x 700 mm, 1200 x 800 mm) und Höhen (1583, 1817 mm) sowie vier Ebenen (ein fester und drei lose Böden ). Die losen Fachböden sind variable in einem Raster von 100 mm einsetzbar. Die Tragkraft pro Einlegeboden erreicht 180 Kg. Die Stahlrohr-/ Profilstahl-Konstruktion ist ebenfalls pulverbeschichtet in RAL 5007 Brillantblau. Die Stirnwände sind mit vertikalen Rohrstreben im Abstand von circa 130 mm versehen. Zudem existiert eine Längswand zum Einhängen - ebenfalls mit vertikalen Rohrstreben.

Die BITO-Lagerexperten beraten Sie gerne, damit Sie den passenden Etagenwagen für Ihren Einsatzfall finden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dieses Angebot ist für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

bookmark cogwheel container eco ladder locker new newsletter order-history packaging protect rotation sale-corner sale shelf transport video workplace amazonamex-2amexjcbklarnamastercardnachnahme_aenachnahme_denachnahme_enpaypal rechnung_da rechnung_de rechnung_en rechnung_fr rechnung_nl rechnung_pl selbstabholung_aeselbstabholung_deselbstabholung_ensofortvisavorkasse_da vorkasse_de vorkasse_en vorvorkasse_nlvorkasse_pl worldpay